faq

E-COMMERCE ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN



1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäfts- und Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für sämtliche Bestellungen von Produkten, die auf der Website von Rossignol (im Folgenden „die Produkte“) abrufbar unter www.rossignol.com (im Folgenden „die Website“), verfügbar sind.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen den unten stehenden Parteien (im Folgenden „die Parteien“):

- SKIS ROSSIGNOL, eine Aktiengesellschaft, mit Aktienkapital in der Höhe von € 76.746.248, eingetragen in das Firmenbuch Grenoble unter der Nummer 056 502 958 mit dem Sitz in 98 rue Louis Barran 98430 St Jean Moirans, Frankreich (im folgenden „Wir“);

- Der Kunde, definiert als eine Einzelperson, welche die Bedingungen des Artikel 2.1 erfüllt und über die Website bestellt (im Folgenden: „Sie“).

Die AGB sind ausschließlich auf Bestellungen anwendbar, welche zu Kunden nach Österreich für den Zweck des nichtgewerblichen Gerbrauchs geliefert werden. Für Verkäufe, welche für Unternehmer bestimmt sind, verweisen wir auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Unternehmer. Nur Einzelpersonen, welche rechts- und handlungsfähig sind und nicht besachwaltet sind und über eine Anschrift in Österreich verfügen, können auf der Website bestellen.

Durch eine Bestellung über die Website akzeptieren Sie diese AGB vollständig und bedingungslos.

Bedingungen von Sonderangeboten werden auf der Website festgelegt.

Während Ihrer ersten Bestellung werden Sie aufgefordert, ein Benutzerkonto zu erstellen. Dadurch haben Sie einen automatischen und direkten Zugang zu:
- Ihrem persönlichen Pot, dessen Bedingungen in Artikel 6 der AGB festgelegt werden (im Folgenden: „der Pot“ ) ;
- unserem “Rossignol Club Fidelity” Programm, dessen Bedingungen unter dem folgenden Link abrufbar sind: http://www.rossignol.com/le-club.

Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung und zu jeder Zeit diese Geschäftsbedingungen zu ändern, unabhängig vom Inkrafttreten der neuen Bedingungen. Es wird vereinbart, dass für jede Bestellung, die vor dem Inkrafttreten der neuen Bedingungen aufgegeben wurde, die vorherigen Bedingungen weiterhin gelten. Jede Bestellung auf der Website unterliegt den Online-AGB, die jeweils im Zeitpunkt der vom Kunden bestätigten Bestellung gelten.

Die Parteien sind sich einig, dass ein Schreiben in elektronischer Form die gleiche Beweiskraft wie ein schriftliches Dokument hat.

2 Bestellung

2.1 Bedingungen

Um auf der Website bestellen zu können, müssen Sie die folgenden kumulativen Bedingungen erfüllen:
- Ausfüllen aller notwendigen Informationen für die Zahlung, Lieferung und alle sonstigen Informationen, welche bei der Erstellung des Benutzerkontos verlangt werden;
- Besitz einer gültigen Kreditkarte oder eines aktiven PayPal-Kontos.

2.2 Bestellvorgang - Bestätigung des Bestellvorgangs

Während der Erstellung Ihres Benutzerkontos werden Sie aufgefordert, ein Passwort und Ihre Benutzerkennung festzulegen.

Sie verpflichten sich, Ihr Passwort zu schützen und nicht offenzulegen. Es wird festgehalten, dass Sie für alle Bestellungen, welche mit Ihrer Benutzerkennung und Ihrem Passwort erfolgen, bei Fahrlässigkeit oder Vorsatz haftbar sind.

Wenn Sie Ihr Benutzerkonto mit Hilfe Ihrer Benutzerkennung und Passwort aufgerufen haben und Sie das Produkt mit „Add to cart“ ausgewählt haben, folgen Sie dem Bestätigungsvorgang bis zur „Your Cart / Summary of the order“ Website.

Wenn Sie nicht mit Ihrem Benutzerkonto verbunden sind oder über keines verfügen, wird Sie die Website einladen sich einzuloggen oder ein solches zu erstellen.

Sie müssen Ihren Einkaufswagen bestätigen, indem Sie auf „Validate my Cart“ klicken. Danach gelangen Sie zur Finalisierung der Bestellung, welche zum Abschluss eines Kaufvertrags zwischen Ihnen und uns führt.

Der Prozess der Finalisierung der Bestellung erfolgt in zwei Schritten:

- Auswahl der Lieferart und des Lieferorts

Sie wählen den Lieferort des Produkts, der entweder Ihre Wohnadresse oder eine Abholfiliale Ihrer Wahl sein kann.

Wenn Sie die Lieferung an Ihrer Wohnadresse wählen, werden Sie aufgefordert eine Referenzfiliale zu wählen, an welchen Sie Anfragen hinsichtlich der Produkte stellen können. Sollten Sie keinen wählen, wird automatisch die zu Ihrer Wohnadresse nächstgelegene Filiale gewählt.

- Auswahl der Zahlungsmethode

Stellen Sie sicher, dass Sie, falls gewünscht, Ihre Bestellung ändern, bevor Sie diese endgültig bestätigen.

Die Eigenschaften eines jeden Produkts sind auf der letztgenannten Website verfügbar.

Bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen, wird eine Übersicht der wichtigsten Punkte der Bestellung angezeigt. Es wird eine Beschreibung der Produkte, die Liefer- und Rechnungsadresse, der Preis inklusive USt, die Zahlungsart und die Liefer- und Versandkosten angezeigt.

Nach der Überprüfung der oben genannten Punkte schließen Sie ihre Bestellung durch das Anhaken der Pflichtbox „I accept the general Terms and Conditions and understand that odering implies a payment“ ab und klicken Sie dann auf den Link „Pass the order“. Sie werden dann auf die Seite zur Zahlung weitergeleitet.

Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen bei Nichteinhaltung der AGB, Fehler oder Unregelmäßigkeiten der Bestellung (z.B. die bestellte Menge ist unpassend für eine private Verwendung), Unregelmäßigkeiten bei der Zahlung oder mutmaßlichem Betrug oder Missbrauch abzulehnen.

Ihre Bestellung wird durch eine E-Mail von uns bestätigt, welche an die von Ihnen angegebene elektronische Adresse geschickt wird. Darin finden Sie die Nummer der Bestellung sowie Einzelheiten zu dieser. Stellen Sie sicher, dass Sie diese E-Mail bis zur vollständigen Lieferung Ihrer Bestellung aufbewahren. Diese E-Mail benötigen Sie für die Abholung in der Filiale oder bei der Lieferung an Ihre Wohnadresse.

Für Produkte die als Set verkauft werden:

Für den Fall der personalisierten Bestellung von Produkten, welche als Set verkauft werden (Ski oder Snowboard + Bindung), müssen Sie Angaben für die Montage und die Einstellung der Bindung übermitteln.

Die Montage und Einstellung der Bindung wird anhand der von Ihnen während des Bestellvorgangs übermittelten Informationen vorgenommen. Es ist Ihre Verantwortung uns die präzisen und richtigen Informationen zu übermitteln.

Wir können nicht für Konsequenzen wegen der unrichtigen Einstellungen der Bindung verantwortlich gemacht werden, wenn diese aufgrund von unrichtigen Informationen erfolgt ist, welche Sie beim Bestellvorgang angegeben haben.

Es wird vereinbart, dass sämtliche personalisierte Produkte, welche in einem Set erworben wurden, nicht retourniert werden können (siehe Artikel 5 der AGB) und Sie den vollständigen Preis für das Produkt zahlen müssen und keine Rückerstattung gewährt wird.

Für den Fall, dass die von Ihnen übermittelten Informationen nicht ausreichen, um die Bindung entsprechend den anzuwendenden Standards einzustellen, werden Ihre Bindungen ohne Einstellung geliefert.

Wir weisen darauf hin, dass die Einstellung von einem Experten in der Abholfiliale bzw. dem Referenzstore, welche bei der Bestellung gewählt wurde, durchgeführt werden muss.

3 Preis – Zahlung – Verfügbarkeit der Produkte – Versandkosten

3.1. Preis

Die Preise auf der Website sind in Euro ausgewiesen und enthalten keine Versandkosten.

Wir behalten uns das Recht vor, Preise jederzeit anzupassen. Die Produkte werden aber zu dem im Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesenen Preis verrechnet.

Auf der Website “Summary of the order” wird der Gesamtpreis inklusive USt, Versandkosten und Bearbeitungsgebühren der Bestellung angezeigt.

Sollten eine oder mehrere Steuern geändert werden oder eine neue Steuer eingeführt werden, wird diese Änderung erst den Preis bei Ihrer nächsten Bestellung betreffen. Es kann von Ihnen keine Steuer gefordert werden, welche nicht zum Zeitpunkt der Bestellung vorgesehen war.

3.2. Versandkosten

Die Versandkosten und Bearbeitungsgebühren der Bestellung unterscheiden sich nach der gewählten Liefermethode, die während des Bestellvorgangs ausgewählt wird.

Der Höhe der Versandkosten wird vor der Auswahl der Lieferung ausgewiesen. Die Höhe der Versandkosten wird zu dem Gesamtbetrag der über die Website bestellten Produkte hinzugerechnet. Diese Kosten werden auf der „Summary of the order“ Website angezeigt.

3.3. Zahlung

Die Zahlung der Produkte erfolgt mittels PayPal oder Kreditkarte (Visa, MasterCard und American Express). Der Betrag wird zum Zeitpunkt der Versendung der Bestellung abgebucht.

Sie können auch das Guthaben Ihres Pots für den Gesamtbetrag oder einen Teil des Betrages verwenden (die Bedingungen des Pots sind in Artikel 6 geregelt). Sollte der Betrag Ihres Pots nicht ausreichen, um den gesamten Betrag Ihrer Bestellung zu zahlen, müssen Sie die Differenz mit einem auf der Website akzeptierten Zahlungsmittel bezahlen.

Die Bestellung gilt am Ende des Onlinebezahlungsvorgangs als bedingungslos und endgültig. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen im Fall des Zahlungsverzugs zu stornieren oder aufzuschieben. Dasselbe gilt, wenn Unklarheit oder Streit über den Zahlungsvorgang herrscht. Es wird darüber hinaus vereinbart, dass die Produkte in unserem Eigentum verbleiben, bis die gesamte Zahlung auf unserem Bankkonto eingegangen ist.

Darüber hinaus stimmen Sie zu, dass Sie sämtliche Rechnungen ausschließlich in elektronischer Form erhalten. Sie können diese über Ihr Benutzerkonto im Bereich „My orders“ einsehen, downloaden und drucken.

Ihre Kreditkartendaten sind mit Hilfe des Secure Socket Layer Protokolls (SSL) verschlüsselt und werden niemals klar im Internet übermittelt. Die Bezahlung erfolgt direkt an unsere Bank, weshalb Ihre Bankverbindung nicht über die Website übermittelt wird. Wir speichern keine Kreditkartendaten auf unserem Server. Sie müssen diese daher bei jeder Bestellung auf der Website neu eingeben.

Wir weisen darauf hin, dass trotz Datenverschlüsselung keine Datenübermittlung online zu 100 % sicher ist und die übermittelten Informationen potentiell abgefangen und durch Dritte verwendet werden können.

Auf diese Weise tun wir unser Bestes um die Vertraulichkeit von persönlichen Daten und Zahlungsinformationen zu gewährleisten.

3.4. Verfügbarkeit der Produkte

Unsere Produkte und Preisangebote sind solange verfügbar wie sie auf der Website angezeigt werden, ausgenommen Spezialangebote, deren Dauer Sie auf der Website finden. Sie können die Verfügbarkeit der Produkte auf der Informationsseite jedes Produkts überprüfen.

Sollte ein bestelltes Produkt vorübergehend nicht verfügbar sein, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung zu stornieren. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren.

Die Bestellungen werden bearbeitet und versendet wenn alle Produkte der Bestellung verfügbar sind.

4. Lieferung

Produkte welche auf der Website gekauft wurden, werden nur nach Österreich versendet. Entsprechend Ihrer Wahl kann die Ware entweder an Ihre Wohnadresse oder in eine Abholfiliale geliefert werden.

Wenn Sie die Lieferung an Ihre Wohnadresse wählen, werden Sie aufgefordert, eine Referenzfiliale zu wählen, an welche Sie Anfragen betreffend die Produkte stellen können.

Alle Produkte einer Bestellung werden in einer Sendung geliefert, wobei sich die Lieferdauer bei Bestellung mehrerer Produkte nach der längsten, in der Produktbeschreibung angegebenen Lieferdauer richtet.

Sie können den Bestellstatus Ihrer Bestellung in Ihrem Benutzerkonto regelmäßig überprüfen.

Sollte es auf aufgrund von höherer Gewalt, zufälligen oder externen Ereignissen, insbesondere auch wegen eines Ihnen zurechenbaren Verschuldens, nicht möglich sein, die Lieferperiode einzuhalten, wird diese durch uns nach freiem Ermessen abhängig von der Dauer des Hindernisses verlängert. Wir werden Sie per E-Mail über das Vorliegen und den Wegfall eines solchen Hindernisses informieren. Sollte das Hindernis länger als vier (4) Wochen vorliegen, sind Sie berechtigt die Bestellung zu stornieren. In diesem Fall haben Sie keinen Anspruch auf Schadenersatz.

Die Fahrräder werden von einem dritten Partner geliefert, ALLTRICKS / AVANIS - 7 rue de la Fosse aux Canes - 28200 CHATEAUDUN - Frankreich E-Mail: contact@alltricks.fr / Tel: +331 30 48 90 07.

4.1. Lieferung an Ihre Wohnadresse

Die Produkte werden innerhalb des Zeitraums, der auf der Zahlungsseite vor Bestätigung der Bestellung und in der Bestätigungsemail angezeigt wird, an die bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert. Die Lieferdauer hängt von der gewählten Liefermethode ab und ist nicht verbindlich.

Der Lieferzeitraum beginnt mit dem Zahlungseingang und ist nicht länger als sieben (7) Arbeitstage.

Es wird festgehalten, dass personalisierte Produkte aufgrund längerer Bearbeitungsdauer eine längere Lieferdauer haben können.

Für den Fall einer Lieferverzögerung werden Sie vom Kundenservice über einen neuen Liefertermin informiert. Wir sind für eine Lieferverzögerung aufgrund einer unvollständigen oder falsch angegebenen Adresse nicht verantwortlich.

Sollte der Lieferverzug mehr als sieben Tage betragen und nicht durch höhere Gewalt gerechtfertigt sein, können Sie die Bestellung stornieren und eine Rückzahlung des geleisteten Betrags verlangen. Die Rückzahlung erfolgt binnen vierzehn (14) Tagen ab Erhalt des originalverpackten Produkts im ursprünglichen Zustand.

Sollte eine Lieferung durch einen Spediteur erfolgen und ein Termin notwendig sein, wird Sie dieser spätestens binnen (dreißig) 30 Tagen ab dem Datum der Bestellbestätigung kontaktieren. Wir können nicht für Lieferverzögerungen haftbar gemacht werden, welche aufgrund von Hindernissen entstanden sind, die Sie zu verantworten haben.

Die Lieferung ist vollständig, nachdem sie an der von Ihnen angegebenen Adresse angekommen ist.

Sie müssen den Spediteur über Vorbehalte betreffend die gelieferten Produkte informieren (z.B. Beschädigung der Verpackung oder des Produkts, bereits geöffnete Verpackung). Vorbehalte müssen sogleich auf dem Lieferschein vermerkt werden.

4.2. Lieferung in eine Abholfiliale

Produkte werden in die Abholfiliale geliefert, dessen Einzelheiten und Öffnungszeiten Sie der Bestellbestätigung und dem Bestätigungsemail entnehmen können.

Es wird darauf hingewiesen, dass personalisierte Produkte eine längere Bearbeitungszeit benötigen und sich dadurch der Lieferzeitraum verlängern kann.

Um Ihre Bestellung in der Abholfiliale entgegennehmen zu können, benötigen Sie einen gültigen Identitätsnachweis sowie die Bestätigungsemail.

Die Lieferung ist vollständig wenn Sie die Bestellung in der Abholfiliale erhalten.

Die Produkte werden in der Abholfiliale für zwanzig (20) Tage ab Eingang aufbewahrt. Solle innerhalb dieses Zeitraums keine Abholung erfolgen, wird der Kauf storniert und wir werden Sie per E-Mail darüber informieren. Wir sichern für diesen Fall zu, Ihnen den bezahlten Betrag binnen vierzehn (14) Tagen ab dieser E-Mail zurückzuerstatten.

Sie müssen die Abholfiliale über alle Vorbehalte betreffend die gelieferten Produkte informieren (z.B. Verpackung oder Produkt beschädigt oder bereits geöffnet). Vorbehalte müssen sogleich auf dem Lieferschein vermerkt werden.

5 Rücktrittsrecht

Das Rücktrittsrecht ist für personalisierte Produkte ausdrücklich ausgeschlossen. Es wird darauf hingewiesen, dass unter einem personalisierten Produkt all jene Produkte zu verstehen sind, welche irreversibel verändert oder adaptiert werden und insbesondere alle Produkte, insbesondere eines Sets, die entsprechend den Angaben des Kunden, welche während der Bestellung übermittelt wurden, angepasst worden sind.

5.1. Allgemeine Informationen

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden (siehe unten), das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

5.1.1 Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrags unterrichten an, uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 30 Tagen absenden.

5.1.2 Kosten der Rücksendung Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5.1.3 Ausnahmen vom Rücktrittsrecht Sie haben kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über:

a. Waren, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Rücktrittsfrist auftreten können;

b. Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;

c. Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

d. Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

e. Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

f. alkoholische Getränke, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, die aber nicht früher als 30 Tage nach Vertragsabschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;

g. Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, die in einer versiegelten Packung geliefert werden, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

h. Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen.

5.2. Bedingungen Abgesehen von personalisierten Produkten, haben Sie ein Rücktrittsrecht innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Produkte, welche Sie über die Website erworben haben (für die Einhaltung der Frist genügt es, dass Sie die Rücktrittserklärung binnen 14 Kalendertagen absenden).

Sie können uns über unser Kundenservice über die folgende Website www.rossignol.com/contactusinformieren, dass Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen wollen. Das Kundenservice wird Sie über den Ablauf informieren und Ihnen eine Rückgabenummer geben, welche Ihnen auch per E-Mail bestätigt wird.

Sie können den Rücktritt auch schriftlich an die folgende Adresse erklären: SKIS ROSSIGNOL – Customer Service - 98 rue Louis Barran – 38430 Saint Jean de Moirans – France; Sie können den folgenden unverbindlichen Text verwenden (oder auch einen eigenen Text verwenden):

Rücktrittsformular

— An SKIS ROSSIGNOL – Customer Service - 98 rue Louis Barran – 38430 Saint Jean de Moirans –France und, wenn verfügbar die Faxnummer und E-Mail-Adresse:

— Ich/wir erklären hiermit den Rücktritt vom Vertrag betreffend den Kauf der folgenden Produkte: ……………………………
— Bestellt am …………… / Erhalten am ……………………
— Name des/der Kunden:
— Adresse des/der Kunden:
— Unterschrift des/der Kunden:
— Datum:

Ungeachtet der gewählten Liefermethode (Lieferung an die Wohnadresse oder Abholung in der Filiale) muss das Produkt bei Vertragsrücktritt binnen dreißig (30) Tagen, ab Erhalt der Produkte.

Die Rückgabe erfolgt an: SKIS ROSSIGNOL, Plateforme Logistique - ZAC Grenoble Air – F-38950 St Etienne de Saint Geoirs.

Das Produkt muss verpflichtend in der Originalverpackung (inklusive Zubehör und Gebrauchsanleitung) an die oben genannte Adresse in einem einwandfreien Zustand, der einen Wiederverkauf ermöglicht, mit der Retournummer zurückgeschickt werden.

Sollte eine Bestellung mehrere Produkte umfassen, beginnt die Rücktrittsfrist mit dem Erhalt des letzten Produkts.

Wir behalten uns das Recht vor, die Rückgabe eines Produkts und die Rückerstattung zu verweigern:
- Wenn das oben angeführte Rückgabeprocedere nicht eingehalten wurde;
- Wenn es dem Kundenservice nicht möglich sein sollte, Sie oder die Bestellung aufgrund mangelnder Informationen (Adresse, Name, Bestelldatum etc.) nicht zu identifizieren;
- Wenn das Produkt nicht in der Originalverpackung oder nicht im ursprünglichen Zustand zurückgesendet wird (inklusive Dokumente und Zubehör).

Sollte das Produkt über einfaches Testen hinaus gebraucht worden sein, kann ein Abzug hinsichtlich der Rückerstattung gemacht werden.

5.3. Rückerstattung

Die Rückerstattung des Produkts (und der ursprünglichen Liefergebühren) wird binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns vom Rücktritt informiert haben, per E-Mail bestätigt. Wir behalten uns dessen ungeachtet das Recht vor, mit der Rückerstattung bis zum Zeitpunkt des Einlangens des Produkts zuzuwarten.

Im Fall eines Teilrücktritts von einer Bestellung erstatten wir nur den Teil für Produkte, für die der Rücktritt erfolgt ist.

Wenn eine Zahlung oder Teilzahlung der Bestellung mittels Pot erfolgt ist, wird der Betrag, der mit dem Pot gezahlt wurde wieder Ihrem Pot gutgeschrieben. Falls ein Teil mit einem anderen auf der Website verfügbaren Zahlungsmittel, wie oben ausgeführt, bezahlt wurde, wird dieser Teilbetrag rückerstattet.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung für Standardlieferungen. Wir behalten uns die Möglichkeit vor, Expresslieferungen zu einem Preis für Standardlieferungen rückzuerstatten.

6 Pot

6. 1. Bedingungen und Verwendung Ihres Pots

Für jede Bestellung auf der Website erhalten Sie eine Gutschrift in der Höhe von 4 % des Preises (inklusive USt) virtuell auf Ihren Pot nach Ablauf der Rücktrittsfrist gutgeschrieben. Der Pot kann nur für eine Bestellung auf der Website verwendet werden. Unter keinen Umständen kann der Betrag Ihres Pots dazu verwendet werden, Waren in unseren Rossignol Filialen oder unseren Partnergeschäften verwendet werden.

Nur Käufe auf der Website werden Ihrem Pot gutgeschrieben. Käufe in Rossignol Filialen oder Partnergeschäften werden nicht Ihrem Pot gut geschrieben.

Es wird festgehalten, dass der Inhalt Ihres Pots virtuell ist und in keinem Fall zu einer Zahlung oder Banküberweisung des äquivalenten Eurobetrags berechtigt.

Wenn Sie eine Bestellung über die Website machen, können Sie wählen, ob sie ihren Pot verwenden. Wenn Sie Ihren Pot verwenden, kommen die folgenden Regelungen zur Anwendung:
• Wenn der Betrag Ihrer Bestellung den Betrag Ihres Pots übersteigt, wird der gesamte Pot verwendet und Sie müssen die Differenz mit einer anderen auf der Website verfügbaren Zahlungsmethode bezahlen (siehe Artikel 3.3);
• Wenn der Gesamtbetrag Ihrer Bestellung niedriger ist als der Betrag Ihres Pots, wird der Betrag von ihrem Gesamtbetrag Ihres Pots abgezogen.

Im Falle des Rücktritts (nicht aber bei Umtausch) von einer Bestellung, welche teilweise oder zur Gänze mit Ihrem Pot bezahlt wurde, wird der bezahlte Betrag wieder dem Pot gutgeschrieben.

6.2 Gültigkeitsdauer

Der gutgeschriebene Betrag Ihres Pots kann nur für Bestellungen über die Website innerhalb von 365 Tage ab der betreffenden Bestellung eingelöst werden. Danach verfällt der Ihnen gutgeschriebene Betrag.

z.B.: Wenn Sie eine Bestellung über € 100,- am 1. Jänner getätigt haben, wird Ihrem Pot ein Betrag von € 4,- nach Ablauf der Rücktrittsfrist gutgeschrieben (sofern von dieser nicht Gebrauch gemacht wurde). Diese € 4,- können innerhalb von 365 Tage ab der Bestellung, das heißt nicht länger als bis zum 31. Dezember, verwendet werden. Sollte der Betrag nicht davor verwendet werden, ist der Betrag endgültig verfallen und wird von Ihrem Pot abgezogen, ungeachtet anderer Beträge die Ihnen aufgrund von anderen Bestellungen während desselben Jahres gutgeschrieben werden.

7 Gewährleistung

Wir weisen darauf hin, dass manche der Produkte Einstellungen oder Anpassungen durch einen Fachmann benötigen.

Alle Hinweise betreffend die Verwendung der Produkte und insbesondere die Sicherheitsregeln finden Sie in der Betriebsanleitung, welche mit dem Produkt geliefert wird.

7.1 Gesetzliche Gewährleistung

Für die Produkte steht Ihnen die gesetzliche Gewährleistung von zwei (2) Jahren (§§ 922 ABGB und § 9 KSchG) zur Verfügung.

7.2 Gewährleistungsausschluss

Die Gewährleistung ist in den folgenden Fällen ausgeschlossen:
- Nichtbeachten der Montageanleitung oder der Gebrauchs- und Wartungshinweise ;
- sämtliche mögliche Konsequenzen einer unrichtigen Einstellung der Bindung, welche nicht durch uns durchgeführt wurde oder aufgrund der Übermittlung von unrichtigen Informationen bei der Bestellung eines Sets ;
- Verwendung des Produkts zu einem nichtbestimmungsgemäßen Zweck ;
- Alle Schäden, die aufgrund eines Bruchs während des Transports entstanden sind, welche nicht vom Kunden zum Zeitpunkt der Lieferung gerügt wurden; Schäden aufgrund unsachgemäßer Montage, Veränderungen am Produkt, Fahrlässigkeit, eines Unfalls oder aufgrund der gewöhnlichen Abnutzung oder missbräuchlicher Verwendung.

7.3 Anwendung der Gewährleistung

Mit der Gewährleistung haben Sie die Wahl und wir die Pflicht:

- Ihnen das gesamte Produkt rückzuerstatten (mit Rückgabe des Produkts entsprechend Artikel 5) oder eine Gutschrift über den Betrag des ursprünglich gekauften Produkts für eine nächste Bestellung über unsere Website auszustellen,

- Das Produkt zu reparieren, falls dies möglich sein sollte und die Rücksendung des Produkts an die von Ihnen angegebene Adresse zu veranlassen.

8 Kundendienst

Um eine Kundendienstanfrage zu machen, können Sie den Kundendienst unter der auf der Website angegebenen Nummer erreichen oder Sie füllen direkt das Formular auf der folgenden Website aus: www.rossignol.com/contactus

Für alle Anfragen hinsichtlich eines Produkts, Überwachung des Bestellstatus, Ausübung Ihres Rücktrittsrechts oder um von Ihrer Gewährleistung Gebrauch zu machen ist unser Kundenservice während der auf unserer Website genannten Öffnungszeiten.

Sie können das Kundenservice auch wie folgt kontaktieren:
- rossignol.com/contactus
- per Post : SKIS ROSSIGNOL – Customer Service - 98 rue Louis Barran – 38430 Saint Jean de Moirans – France

9 Geistiges Eigentum

Alle Texte, Kommentare, Arbeiten, Illustrationen, Bilder oder Kunstwerke welche auf unserer Website vervielfältigt oder dargestellt werden, sind urheberrechtlich geschützt und stehen ausschließlich in unserem Eigentum.

Daher ist im Einklang mit den Regelungen des österreichischen Urheberrechtsgesetzes nur das Betrachten der Website für eine Privatnutzung autorisiert. Sämtliche gänzlichen oder teilweisen Kopien, Reproduktion, Darstellungen unserer Website oder von sonstigen auf der Website dargestellten Elementen sind untersagt.

Firmennamen, Marken und Kennzeichen, die auf der Website abgebildet sind, werden durch Immaterialgüterrecht geschützt. Die teilweise oder vollständige Vervielfältigung oder Wiedergabe der oben genannten Zeichen ist strengstens untersagt und bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Rechteinhabers.

10 Haftung

Wir haften nicht für Unannehmlichkeiten oder Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Internets, insbesondere nicht für eine Dienstunterbrechung, Eindringen durch Dritte oder Computerviren, die den Zugriff oder das Funktionieren unserer Website beeinträchtigen, außer in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Die auf unserer Website gezeigten Fotos sind illustrativ. Wir empfehlen Ihnen, sich die Beschreibung der einzelnen Produkte anzusehen, um deren genaue Eigenschaften zu erfahren und im Zweifelsfall unseren Kundendienst zu kontaktieren.

Unsere Website kann Links zu nicht verifizierten oder nicht bearbeiteten Websites Dritter enthalten. Solche Links werden nur für Ihren Nutzen zur Verfügung gestellt. Sie können und dürfen nicht als ausdrückliche oder stillschweigende Billigung der auf diesen Websites dargestellten Inhalte oder der auf ihnen angebotenen Dienstleistungen oder Produkte interpretiert werden.

Wir sind nicht verantwortlich für die Verletzung unserer Pflichten im Falle von zufälligen Ereignissen oder höherer Gewalt, Störungen, vollständiger oder teilweiser Streik, insbesondere bei Postdiensten, Transporten und / oder Kommunikationsmethoden, Feuer oder Überschwemmungen.

11 Datenschutzbestimmungen

Aufgrund der Ausführung des Kaufvertrags während Ihrer Einkäufe auf der Website und unseres berechtigten Interesses an der Durchführung unserer Aktivitäten informieren wir Sie darüber, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Auftragsabwicklung und -abwicklung sammeln und behandeln allgemeiner für die Bedürfnisse des Kundenbeziehungsmanagements: Kontoerstellung, Auftragsannahme, Lieferung, Sendungsverfolgung, Zahlung, Verwaltung und Verfolgung des Widerrufsrechts, Umtauschanfrage oder Rückgabe, Serviceanfrage. Diese persönlichen Daten sind: Nachname, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Diese Daten können an die Unternehmen weitergegeben werden, die zu unseren Beziehungen beitragen, insbesondere an die Beratungsstelle (für die Lieferung im Geschäft) oder an andere Unternehmen, die für die Ausführung bestimmter Dienstleistungen in unserem Auftrag zuständig sind (Sie werden in diesem Fall darüber informiert).

Wir teilen Ihnen mit, dass im Rahmen der Lieferung von ROSSIGNOL-Fahrrädern Ihre Daten (Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) an unseren Partner übermittelt werden: ALLTRICKS / Société AVANIS - 7 rue de la Fosse aux Canes - 28200 CHATEAUDUN FRANCE Mail: contact@alltricks.fr / Tel: +331 30 48 90 07.

In Übereinstimmung mit dem Gesetz "Informatique et Libertés" vom 6. Januar 1978 und der Allgemeinen Datenschutzverordnung vom 27. April 2016 haben Sie das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, zu löschen oder deren Verarbeitung einzuschränken. Widerspruch gegen die Behandlung, Portabilität der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie direkt schriftlich an die unten angegebene Adresse ausüben können. Sie haben auch das Recht, allgemeine und spezifische Richtlinien zu definieren, in denen Sie festlegen, wie Sie diese Rechte nach Ihrem Tod unter den per Dekret festgelegten Bedingungen ausüben möchten. Schließlich haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie Ihr Kundenkonto auf der Website aktiv ist. Ihre Daten werden nach 3 Jahren Inaktivität gelöscht, sofern gesetzlich nichts anderes vorgeschrieben ist. Sie können jederzeit die Löschung Ihres Kontos oder einiger Ihrer Daten gemäß dem hier beschriebenen Verfahren beantragen. Sie können Ihre Kontoinformationen auch direkt auf der Site ändern. Jede Kontolöschung muss per E-Mail an unseren Verbraucherservice erfolgen:
rossignol.com/contactus
• per Post: SKIS ROSSIGNOL - Customer Services - 98 rue Louis Barran - 38430 Saint Jean de Moirans - FRANCE.

Sie können Informationen in Ihrem Kundenkonto auch direkt auf der Website ändern. Jede Löschung eines Kundenkontos muss per Post bei unserem Kundenservice angefordert werden.

12 Anwendbares Recht und Gerichtsverfahren

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss aller Kollisions- und Verweisungsnormen. Im Fall eines Rechtstreits sind ausschließlich österreichische Gerichte zuständig.

13 Salvatorische Klausel

Für den Fall, dass eine dieser Klauseln ungültig oder nichtig sein sollte, bleiben die restlichen Klauseln in Kraft.





lädt