skier

Wonach wählt man Langlauf Skating Ski aus?

 



Du hast dich dieses Jahr dazu entschlossen auf Skilanglauf im Skating zu setzen! Diese Sportart erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wird auch dir Spaß bereiten! Die Skating Technik wurde in den 80er Jahren entwickelt und hat den Skilanglauf revolutioniert. Dabei spielt die Auswahl des passenden Materials eine entscheidende Rolle. Im Skating Langlauf ist es wichtig, das Material nach Können, Fitness und Körpermaßen zu wählen.

 

1. LANGLAUF KÖNNEN BESTIMMEN

Skating Langlauf ähnelt dem Rollerblading und Schlittschuhlaufen und kann daher auf flachem, präpariertem Schnee ausgeübt werden. Um mit den flachen Ski zu gleiten bedarf es etwas Technik. Jeder sollte sein eigenes Tempo finden, um mit seinen Ski am meisten Spaß zu haben.

Am Anfang suchst du dir eine flache Strecke, die es ermöglicht das Skaten zu erlernen. Wenn du bereits Rollerbladen oder Skifahren kannst bist du im Vorteil. Auch erste Schritte im klassischen Skilanglauf helfen dir dabei die anspruchsvollere Technik im Skating zu erlernen.

Verzichte keinesfalls auf eine Lernphase. Fange langsam an und steigere das Tempo mit einer sauberen Technik.

Ein weiterer Tipp: Übe mit einem Ski in der Loipe und führe die Skating Bewegung nur mit einem Ski aus. So hast du anfangs mehr Gleichgewicht und kannst dich an die Bewegungen gewöhnen.

2. FITNESS-LEVEL BESTIMMEN

Beim Skilanglauf handelt es sich um eine Sportart, die den ganzen Körper beansprucht. Diverse Muskelpartien werden angesprochen und eine allgemeine Ausdauer ist von großem Vorteil. Wenn du also mit dem Langlauf Skating anfangen willst, bereite dich auch körperlich darauf vor oder verlange dir selbst anfangs nicht zu viel ab. Genau wie bei anderen Sportarten solltest du auch hier deine Ausdauer Stück für Stück aufbauen.

 

3. SKI NACH GRÖßE UND GEWICHT WÄHLEN

Skating Ski sind im Vergleich zum Klassik Ski generell etwas kürzer. Die beste Größe hängt auch vom Gewicht und den Fähigkeiten des Langläufers ab. Generell gilt aber circa Körpergröße +15cm als Orientierung. Solltest du zwischen zwei Größen stehen, solltest du beachten, dass längere Ski besser gleiten, dafür aber weniger beweglich sind. Für den Anfang solltest du die Ski daher nicht zu lang wählen. Für die richtige Größe kannst du auch in unserer Größentabelle nachschauen.

Fazit: Skilanglauf Skating ist eine tolle Sportart zum Spaß haben und um der Gesundheit etwas gutes zu tun. Wenn man auf ein paar Besonderheiten achten kann der Sport auch leicht erlernt werden und das richtige Material ausgewählt werden. Wenn auch du deine perfekten Langlauf Skating Ski wählen möchtest findest du hier eine große Auswahl.

 

skating

loading